Das K Wort - Diagnose Krebs
Sag Ja zum Leben!
Klinische Studien

Klinische Studien finden bei Krebs

Die Wirksamkeit von Medikamenten und Therapiemethoden wird durch klinische Studien bestätigt. Krebspatienten haben unter bestimmten Umständen die Möglichkeit, freiwillig an Studien teilzunehmen und so neue Therapien zu erhalten, noch bevor diese den Zulassungsprozess durchlaufen haben.

Klinische Studien sind in erster Linie dazu da, neue Chancen in der Behandlung zu erforschen. Dies stellt ein großes Potential für Fortschritte in der Medizin dar. Darüber hinaus lassen sich mit Hilfe von klinischen Studien auch Rückschlüsse auf die Lebensqualität der Patienten oder neuen Anwendungsgebiete bekannter Arzneimittel ziehen. Klinische Studien umfassen verschiedene Phasen: Erst nachdem Verträglichkeit und Wirkungsweise neuer Methoden an gesunden Freiwilligen erforscht wurden, wird die Wirksamkeit der neuen Behandlung auch an erkrankten Personen untersucht.

Was bringen klinische Studien für mich?

Häufig besteht immer noch die Annahme, Studien seien „Experimente“, was Krebspatienten von der Teilnahme an einer Studie abhält. Vielen ist nicht bewusst, welche Chancen sich hinter einer Teilnahme verbergen:

  • Studienteilnehmer können als erste Zugang zu neuen, möglicherweise wirksameren Therapien erhalten.
  • Sie werden von führenden Onkologen in erfahrenen klinischen Zentren behandelt.
  • Teilnehmer werden engmaschig überwacht und meist intensiv betreut.
  • Studienteilnehmer leisten einen wertvollen Beitrag für die weltweite Krebs-Forschung.

Die Sicherheit der Teilnehmer steht bei allen klinischen Studien immer an erster Stelle. 

Erster Ansprechpartner für die Teilnahme an einer klinischen Studie ist der behandelnde Arzt. Er weiß, auf welchen Gebieten derzeit geforscht wird und ob eine Teilnahme im individuellen Fall infrage kommt. Studiendatenbanken und Selbsthilfegruppen können ebenfalls bei der Suche nach einer passenden Studie helfen.

Wer selbst aktiv werden möchte, kann auf internationalen Datenbanken suchen und sich anschließend vom Arzt beraten lassen, ob diese Studie für das eigene Krankheitsbild passend ist.

Wer kann an einer klinischen Studie teilnehmen?

Nicht jede Studie eignet sich für jeden Patienten. Es gelten verschiedene Voraussetzungen, die ein Studienteilnehmer erfüllen muss. Wichtige Faktoren, um teilnehmen zu können, sind neben dem Verlauf der Erkrankung auch Alter, Vorerkrankungen und angewandte Therapien.

Die Teilnahme an klinischen Studien ist freiwillig. Die ausführliche Aufklärung vorab dient dazu, den Patienten eine eindeutige und transparente Übersicht über den genauen Ablauf zu geben. Bei der Aufklärung werden folgende Punkte verständlich erklärt:
 

  • Hintergrundinformationen: Warum wird die Studie durchgeführt und auf welche bisherigen Erkenntnisse stützt sie sich?
  • Welche Behandlungen werden im Rahmen der Studie geprüft?
  • Mit welchem möglichen Nutzen und mit welchen Risiken ist eine Studienteilnahme verbunden?
  • Welche Tests (Untersuchungen) sind mit einer Studienteilnahme verbunden und was sind meine Verantwortlichkeiten?
  • Wie wird mit meinen persönlichen Daten umgegangen?
  • Mit welchem Aufwand ist eine Teilnahme für mich verbunden?
  • Über welchen Zeitraum läuft die Studie?

Hinweis: Für eine erfolgreiche Studienteilnahme ist es wichtig, dass du bereit bist, wirklich alle Untersuchungen mitzumachen. Diese Frage solltest du dir vorher selbst stellen und ehrlich beantworten.

Studienteilnehmer können ihre Teilnahme jederzeit ohne Angabe von Gründen zurückziehen.
Es entstehen keine Nachteile in Bezug auf ihre weitere Behandlung.

Einen Überblick über aktuelle Studien bietet die englischsprachige Internetseite www.clinicaltrials.gov. Die Seite wird von der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde betrieben und beinhaltet ein weltweites Register klinischer Studien. Als internationale Datenbank steht sie jedoch lediglich in englischer Sprache zur Verfügung. Das bedeutet, auch Suchbegriffe müssen auf Englisch eingegeben werden. Da diese Seite auf den ersten Blick sehr kompliziert wirkt, möchten wir im nachfolgenden Text eine kleine Anleitung geben, wie du diese Seite lesen und eine geeignete Studie finden kannst.

Als Alternative gibt es z. B. www.clinlife.com/dede. Hier sind viele deutsche Studien aufgeführt.

1. Studien suchen

Auf der Seite sind zahlreiche klinische Studien zu finden. So können Interessierte einfach unter dem Reiter »Find Studies« nach Studien zu einer bestimmten Krebserkrankung suchen.

Anschließend kann man…

  • im Feld »Recruitment status« »All studies« auswählen, um sich alle Studien unabhängig von ihrem Rekrutierungsstatus anzeigen zu lassen. Rekrutierungsstatus (Recruiting and not yet recruiting studies) bedeutet, es werden derzeit Patienten aufgenommen oder noch nicht, weil die Studie erst beginnt.
  • im Feld »Condition/Disease« die englische Bezeichnung der Erkrankung eingeben.
  • oder in dem Feld »Other Terms« andere Begriffe eingeben, zum Beispiel den Namen eines Medikaments oder des Studienleiters.
  • über das Feld »Country« ein Land auswählen, in dem eine Studie läuft. 
  • über das Feld »City« die nächste Stadt auswählen.
  • anschließend auf »Search« klicken und es erscheint eine Übersicht aktuell verfügbarer Studien.
Screenshot der Suchmaske für klinische Studien von clinicaltrials
Weltweit laufende oder geplanten Studien findet man bei www.ClinicalTrials.gov
© www.ClinicalTrials.gov

Auflistung der Studien verstehen

Die Liste mit den Suchergebnissen liefert bereits wichtige Angaben.

  • den Namen der Studie.
  • an welcher, beziehungsweise welchen, Krankheiten geforscht wird: »Condition(s)«.
  • welche Therapie getestet wird: »Interventions«.
  • der Status der Studie: Zum Beispiel bedeutet ein grünes »Recruiting«, dass noch Teilnehmer gesucht werden.
  • wo die Studie durchgeführt wird: »Locations«.
Screenshot der Auflistung für klinische Studien von clinicaltrials
Wichtig zu wissen: Nur Studien mit dem Status »Recruiting« sind für Teilnehmer offen
© www.ClinicalTrials.gov

Alle Ergebnisse der Suche werden in einer Liste angezeigt. Wenn man nur bestimmte Studien ansehen möchte, kann man unter der Option »Show Filters« die Themen auswählen, die jeweils interessant sind. Diese Auswahl lässt sich mit einem Häkchen bei der Auswahloption »Save« speichern. Über die Funktion »Saved Studies« (oben rechts) gibt es die Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf die ausgewählten Studien zuzugreifen.

Deutschland gehört international zu den führenden Standorten für die klinische Forschung.

Alle Studien unterliegen klaren rechtlichen Regelungen.

Studiendetails erfahren

Weitere Informationen liefert ein Klick auf die jeweilige Studie. Detaillierte Angaben sind in der Volltextansicht »Study Details« zu finden:

  • »Study Description« beschreibt die Studie und deren Ziel.
  • »Study Design« fasst die Kerndaten (Studientitel, -typ, -aufbau, -ablauf, geschätzte Teilnehmerzahl etc.) der Studie zusammen.
  • »Arms and Interventions« beschreibt einzelne Maßnahmen der Studie.
  • »Outcome Measures« fasst die im Rahmen der Studie evaluierten Daten zusammen.
  • »Eligibility Criteria« bedeutet so viel wie »Eignungskriterien«. Hier sind die Voraussetzungen aufgeführt, die die Teilnehmer erfüllen müssen, um in die Studie aufgenommen zu werden.
  • »Contacts and Locations« führt direkte Ansprechpartner auf und nennt die Städte, in denen Teilnehmer gesucht werden. Teilweise sind dort bereits Kontaktinformationen angegeben. Dort können sich Interessierte oder auch der behandelnde Arzt über eine Teilnahmemöglichkeit informieren.

Eine tabellarische Übersicht zu diesen Informationen befindet sich rechts unter »Tabular View«.

Hintergrundinformationen zu klinischen Studien

Mehr über klinische Studien selbst erfährt man unter »About Studies«unter dem Punkt »Learn about Studies«.

Screenshot von clinicaltrials, zu Hintergrundinfo über Studien
Mehr über klinische Studien erfahren
© www.ClinicalTrials.gov

Um die verschiedenen Bevölkerungsgruppen spezifischer und damit besser behandeln zu können, sind auch entsprechend spezielle klinische Studien erforderlich. Diese Differenzierung der Studien wird künftig noch weiter voranschreiten. Denn die Forschung charakterisiert Patienten sowie die verschiedenen Facetten ihrer Erkrankung immer genauer.

Nutzer-Umfrage
Würdest du an einer klinischen Studie teilnehmen?

Quellen

¹ Bundesgesundheitsministerium I Wie funktionieren klinische Studien zuletzt abgerufen am 13.01.2021.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren