Bei „Auf ein K Wort“ – unserem Podcast zum Thema Krebs – hörst du Menschen wie Tatiana und Farid, die zum Thema Krebs etwas zu sagen haben. Es kommen Betroffene zu Wort, aber auch Angehörige, Ärzte und Therapeuten. Sie erzählen uns, was sie antreibt, was ihnen Kraft gibt und sie gewähren uns ganz persönliche Einblicke in ihr Leben und ihre Arbeit. Mit ihnen wollen wir aufklären, inspirieren, Mut machen und Horizonte erweitern.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Was passiert mit einer Familie und drei kleinen Kindern, wenn die Mutter ausfällt und auf unbestimmte Zeit schwer erkrankt? Tatiana und Farid waren eigentlich in Beruf und Familie ein eingespieltes Team. Als Tatiana mit 31 Jahren an triple-negativem Brustkrebs (TNBC) erkrankt, bricht für das Paar ihre Welt zusammen. 

© Selina Pfrüner

„Farid sagt immer, durch den Krebs bin ich eine neue Frau geworden. Ich bin sogar ein komplett neuer Mensch! Und er muss erstmal für sich wieder herausfinden, ob er mit diesem neuen Menschen auch zusammen sein möchte.
– Und ich auch.“
Tatiana Hafez
Ihr hört im Podcast, was Tatiana und Farid unternehmen, um sich neu zu finden und wie sie es trotz allem schaffen, den Krebs als Chance zu sehen. Heute ist Tatiana krebsfrei und seit März 2020 für mehrere Monate mit ihrer Familie auf Weltreise.
Außerdem teilt Tatiana ihre Erfahrungen auf ihrem Instagram-Account. Dort kannst Du Anregungen und Tipps finden, die Dir vielleicht helfen.