„Anderen zu begegnen, die das Gleiche erlebt haben kann so guttun.“

#MeinZweiterAtem | 2 min schauen

Auch die Angehörigen leiden unter einer Krebserkrankung. Die Selbsthilfe kann für sie eine wertvolle Stütze sein.

Als Susanne Hagedorns Mann an Lungenkrebs erkrankt und daran stirbt, hat auch sie irgendwann keine Kraft mehr. Durch diese schwierige Zeit hat ihr Selbsthilfe geholfen – etwa durch Austausch und gemeinsame Aktivitäten. Eine solche Hilfe anzunehmen kann ein wichtiger Schritt sein, den Angehörige ausprobieren sollten.

Aber auch durch das Tanzen in einem Kurs für Krebspatienten und Angehörige schöpft sie sehr viel Kraft, wie sie im Video erzählt.

Warum Tanzen nicht nur Spaß macht, sondern auch eine heilsame Wirkung hat, erfährst du hier.

Das könnte Dich auch interessieren

K wie Körpergefühl
Mein Wort mit K

K wie Körpergefühl

K wie Karmakenner
Mein Wort mit K

K wie Karmakenner

K wie Kommunikation
Mein Wort mit K

K wie Kommunikation